Monatliches Archiv: Mai 2014

Veröffentlicht in Comics | Kommentare geschlossen

Echte Gutmenschen

Pessimisten sind Menschen, die fürchten, dies sei die beste aller Welten. Tatsächlich beschleicht auch uns hin und wieder die düstere Ahnung, die Gegenwart gliche so in etwa Sodom vor dem Schwefelregen. Und jene fünf bis zehn allerletzten Anständigen, die noch ein Alpenglühen von Ehrlichkeit umschimmert, eint womöglich nur die Gabe, das Lügen aufs Notwendige zu […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

Veröffentlicht in Comics | Kommentare geschlossen

Der Lenz und die Balz

Mai – ein Tollen und Rammeln in Wiesen und Wäldern und allüberall! Der Mensch aber? Auch er ist zur Balz geboren – und liegt doch überall in Ketten! Das statistische Bundesamt ermittelt seit 2003 einen echten Bevölkerungsschwund, die Zahl der Geburten hält sich bei 1,38 Kindern pro Frau. Bei genauem Hinsehen können so traurigen Zahlen […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

Im Restaurant

Veröffentlicht in Comics | Kommentare geschlossen

Sekt, Hanf und Geist

Friedrich Wilhelm I. von Preussen, Vater des Alten Fritz, begegnete Intellektuellen entweder mit Verachtung oder Spottlust. Aus letzterem Grund erging unter ihm einmal an die Preussische Akademie der Wissenschaften königliche Ordre, zu klären, warum Sekt perlt. Umgehende Replik entwaffnete den rabiaten Monarchen: Die Gelehrten baten sich für den Forschungsauftrag seiner Majestät hundert Kisten Champagner aus, […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

Blinder Passagier

Wenn der Mensch von heute reist, dann nicht etwa beschaulich in – sagen wir: 80 Tagen um die Welt; sondern eher gehetzt wie ein Brudermörder auf der Flucht. Die Rakete dieser Enthemmung wurde an jenem denkwürdigen Tag gezündet, an dem der wie in Marmor gehauene Satz des britischen Physikers Lord Kelvin: “Eisen kann nicht fliegen” […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

  • Kategorien

  • Archive