Monatliches Archiv: Februar 2013

Bartel Paschulke zum Thema “Lasagne”

Veröffentlicht in Comics | Kommentare geschlossen

Im Arsch

Gott ist freilich nicht nur jener ernste, rechtschaffene Schöpfer ohne Humor – schließlich lässt er tagtäglich zu, dass Menschen rund um den Globus aus dem Bergwerksstollen des Absurden eine Schnapsidee nach der anderen herausbrechen. Wie etwa jene Meldung zeigt: Laut der Zeitung „Die Welt” hätten in Sri Lanka die Wachen die Zelle eines 58-Jährigen Häftlings […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

Geld allein macht nicht unglücklich

Das Adjektiv “spektakulär” mag heute so abgenutzt sein wie ein zwölf Jahre alter sibirischer Winterreifen – angesichts eines der größten Diamantendiebstähle der Geschichte aber scheint er nicht untauglich: Acht Unbekannte haben bei einem Überfall am Brüsseler Flughafen Diamanten im Wert von rund 37 Millionen Euro erbeutet. Nun ahnten wir schon immer – der Fall bestätigt […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

Der Realist

Veröffentlicht in Comics | Kommentare geschlossen

Arbeiter – erkenne deine Macht!

Das Lied mag alt sein, trotzdem darf man es dieser Tage endlich wieder mal mit allen Symptomen der Verzückung schmettern: “Mann der Arbeit, aufgewacht/ und erkenne deine Macht!/ Alle Räder stehen still/ wenn dein starker Arm es will!” Nicht nur deshalb, weil des Proletarierdichters Georg Herweghs “Bundeslied” heuer 150sten Geburtstag feiert. Sondern, weil dieser Tage […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

Zappelwelt

Jeden Morgen dasselbe: Eben noch ist es so friedvoll, dass wir noch im Halbschlummer jenem geheimen Raspeln lauschen können, mit dem der Wind falbe Blätter über den Teer der Alleen treibt; so still, dass wir – horch! – weit, weit weg leise Kies knirschen hören unter den Füßen eines einsamen Wanderers. Und dann macht’s plötzlich […]
Veröffentlicht in Kolumnen | Kommentare geschlossen

  • Kategorien

  • Archive